Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Homelite Laubsauger – Markenqualität aus den USA

Homelite LaubsaugerOb Kettensägen, Laubsauger elektrisch oder Heckentrimmer, die US-amerikanische Marke Homelite ist für ihre elektronischen Qualitätsprodukte für Haus und Garten bekannt. Auch in einem unabhängigen Homelite-Laubsauger-Test hat sich gezeigt, dass die Homelite Laubbläser für eine ansprechende Qualität stehen. Dabei hat die renommierte Firma aus den USA natürlich an alle wichtigen Details, wie zum Beispiel einen Quiet-Modus für einen besonders leisen Betrieb, gedacht. Bevor Sie einen eigenen Laubsauger-Homelite-Test machen, wollen wir Ihnen an dieser Stelle nähere Einzelheiten zu dem Unternehmen und seinem Sortiment verraten.

Homelite Laubsauger Test 2018

Über die US-Marke

Homelite LaubsaugerOb Sie sich nun bei

  • OBI,
  • Bauhaus,
  • Toom,
  • Hornbach oder
  • dem Hagebaumarkt

für einen Akku-Laubsauger, einen Elektro-Laubsauger oder einen Laubsauger Benzin interessiert haben, die Marke Homelite ist Ihnen bestimmt schon einmal über den Weg gelaufen.

Bevor Sie einen Laubsauger von Homelite günstig kaufen, möchten wir Ihnen zunächst die folgenden Fakten zu dieser Marke näher bringen:

Firma Homelite
Firmengründer Charles H. Ferguson
Ursprünglicher Firmenstandort Port Chester, New York, Vereinigte Staaten von Amerika
Jahr der Firmengründung 1921
Ursprünglicher Firmenname Home Electric Lighting Company („Homelite“ ist die Abkürzung dafür)
Wofür ist Homelite weltberühmt? Als einer der wichtigsten und größten Hersteller für elektrische Generatoren sowie für die Kettensägen der Firma
Produktpalette heute Homelite Laubbläser, Laubsauger Benzin, keine Homelite Laubsauger Akku, Kettensägen, Rasentrimmer, Heckenscheren, Rasenmäher, Hochdruckreiniger, Generatoren

Wie ein unabhängiger Laubsauger-Homelite-Test gezeigt hat, deckt die Marke nicht die komplette Bandbreite an Laubsaugern ab. Während Labsauger elektrisch durchaus erhältlich sind, sind die Elektro-Laubsauger von Homelite bisher immer kabelgebunden. Wer sich für einen Akku-Laubsauger interessiert, wird sich davon verabschieden müssen und kann wahlweise auf einen Homelite Laubsauger, der mit Benzin betrieben wird, umsteigen, um so ebenfalls kabelfrei arbeiten zu können. Denn in so manch einem Homelite-Laubsauger-Test hat sich gezeigt, dass viele Garten- und Hausbesitzer derartige Outdoor-Arbeiten lieber frei beweglich ausführen möchten, ohne eine gewisse Entfernung zur nächstgelegenen Steckdose einhalten zu müssen.

Tipp: Wenn Sie sich für einen Homelite Laubsauger mit Benzin entschieden haben, sollten Sie möglichst reinen, frischen Treibstoff verwenden. Denn wie ein unabhängiger Homelite-Laubsauger-Test gezeigt hat, sorgt dies für die gewünschte Power und schont das Gerät.

Wenn auch Sie nun einen Homelite Laubsauger kaufen möchten, werden Sie zunächst wahrscheinlich mehr über die Vor- und Nachteile dieser Geräte wissen wollen.

Die Vor- und Nachteile der Geräte aus einem Laubsauger Homelite Test

Diese Informationen haben wir nachfolgend übersichtlich für Sie zusammengefasst:

  • Leistungsstarker Motor, der an ein echtes Profigerät erinnert
  • Ersatzteile stehen für die meisten Modelle zur Verfügung
  • sehr gute bis gute Erfahrungen der bisherigen Kunden
  • auch mit Homelite-Laubsauger-Fangsack (nicht bei jedem Modell, daher beim Kauf gezielt auf einen Homelite-Laubsauger-Fangsack achten) erhältlich
  • wahlweise mit Häckselfunktion und einem vorteilhaften Häckselverhältnis
  • einfache Handhabung – auch bei der Nutzung durch einen Laien
  • gut verständliche Bedienungsanleitung
  • eine hohe, verlässliche Blasgeschwindigkeit
  • fie robuste Verarbeitung
  • bei den meisten Modellen lassen sich verschiedene Geschwindigkeiten einstellen
  • ergonomisches Design
  • kein Modell mit Homelite-Laubsauger-Akku/ Laubbläser mit Akku erhältlich
  • nicht immer rückentragbar und daher nicht ganz so schonend für den eigenen Rücken

Wenn Sie das Ergebnis aus einem unabhängigen Laubsauger-Homelite-Test nun ebenfalls überzeugt hat und Sie solch einen Laubsauger oder Laubbläser günstig kaufen wollen, möchten wir Sie zum Schluss noch darüber informieren, worauf Sie beim Kauf achten sollten:

  • Preisvergleich – vielleicht ist ein bestimmtes Modell der Marke gerade im Angebot (häufig das Vorgängermodell)
  • Testbericht zu dem jeweiligen Laubsauger
  • Preis für den Versand bei der Bestellung im Online-Shop, damit Sie diesen Gartenhelfer möglichst günstig kaufen können
  • Mit Fangsack? (dann auf das Auffangvolumen achten)
  • Eine möglichst hohe Blasgeschwindigkeit
  • Die Leistung in Watt
  • Mit Häckselfunktion?
  • Mit Benzin oder Strom?
  • Ein möglich niedriges Eigengewicht ist im Sinne von mehr Komfort ebenso wichtig, wenn Sie eine Homelite Laubsauger kaufen wollen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen