Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Husqvarna Laubsauger – Vertrauen Sie auf bewährte Qualität im Garten

Husqvarna LaubsaugerDie Marke Husqvarna hat sich sowohl im Forst als auch im Garten zum zuverlässigen Partner für zahlreiche Arbeiten entwickelt. Das heute weltweit bekannte Unternehmen setzt sich seit mehr als 325 Jahren mit der Entwicklung und Produktion von Forst- und Gartengeräten auseinander. Heute wird sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich auf Husqvarna ausgewichen. Fester Bestandteil des durchdachten Sortiments, das zudem einer permanenten Weiterentwicklung unterliegt, sind die Husqvarna Laubbläser. Wer einen Husqvarna Laubbläser kaufen möchte, hat heute die Qual der Wahl. Es gibt unzählige Modelle auf dem Markt. Ob sich ein Preisvergleich lohnt, worauf Sie bei einem allgemeinen Vergleich besonders achten sollten und worauf in einem Husqvarna Laubsauger Test Rücksicht genommen wird, möchten wir Ihnen hier zusammengefasst zeigen.

Husqvarna Laubsauger Test 2018

Laubsauger Husqvarna Test: Sicherheit steht an erster Stelle

Husqvarna LaubsaugerMarkengeräte wie die Husqvarna Laubbläser fallen im Angebot der Baumärkte oftmals vor allem durch ihren höheren Preis auf. Doch dieser ist gerechtfertigt. Sie erhalten bei Husqvarna in der Regel ein grundsolides Gerät, das technisch auf dem neuesten Stand ist und zuverlässig seinen Dienst verrichtet. Außerdem können Sie nicht nur einen Husqvarna Laubsauger kaufen, Sie können sich hier auch auf ein breites Angebot an Zubehörartikeln und Ersatzteilen verlassen. Ist beispielsweise der Husqvarna Laubsauger Fangsack defekt, erhalten Sie in der Regel problemlos Ersatz. Ersatzteile wie den Husqvarna Laubsauger Akku können Sie im Online Shop des Herstellers, in Webstores, die sich auf diese Geräte spezialisiert haben oder im Baumarkt günstig kaufen.

Suchen Sie einen vollkommen neuen Elektro Laubsauger oder ein Laubsauger Benzin Modell von Husqvarna, können Sie online nach passenden Geräten suchen, können sich aber auch an den Baumarkt Ihres Vertrauens wenden.

So führen beispielsweise folgende Anbieter die Husqvarna Geräte:

  • Obi
  • Bauhaus
  • Toom
  • Hornbach
  • Hagebaumarkt

Innovationen prägen den Husqvarna Laubsauger Akku

Um strengen Ruhezeitenregelungen zu entgehen, entscheiden sich immer mehr Grundbesitzer und Hausmeister für einen Akku Laubsauger. Arbeitet der Laubsauger elektrisch, ist er oft deutlich leiser und gilt zudem als umweltfreundlicher. Leider war es bei den Modellen mit Akku bislang meist so, dass Leistungseinbußen in Kauf genommen werden mussten. Husqvarna setzt dem nun ein Ende und baut beim eigenen Akku Laubsauger auf eine innovative Akkutechnik. Damit gelingt es dem eigentlichen Elektro Laubsauger der Marke nun auch auf Leistungsebene dem Laubsauger Benzin Modell den Rang abzulaufen. Da der Laubsauger elektrisch arbeitet, können Sie ihn sowohl In- als auch Outdoor verwenden.

Auch bei der sonstigen Ausstattung kann der Husqvarna Laubsauger Test punkten:

Kriterium Hinweise
Ergonomie Eines haben alle Laubsauger von Husqvarna gemeinsam: Sie sind ergonomisch gestaltet. Sie liegen dadurch lange sicher in der Hand und können einfach geführt werden. Auch einer längeren Nutzung steht nichts im Weg.
Gewichtsverteilung Um für eine optimale Gewichtsverteilung zu sorgen, sind die Husqvarna Laubsauger zum Teil rückentragbar. Das heißt: Einen Teil des Geräts tragen Sie komfortabel auf dem Rücken. Es gibt auch Modelle, die teilweise fahrbar sind.
Geschwindigkeitsregulierung Natürlich ist es für ein optimales Ergebnis extrem wichtig, dass Sie einen Husqvarna Laubsauger zielgerichtet einsetzen können. Deswegen fällt in einem Laubsauger Husqvarna Test meist auch die Geschwindigkeitsregulierung positiv auf.

TIPP: Sie können mit ruhigem Gewissen einen Laubsauger von Husqvarna günstig kaufen. Die Geräte wurden für den geräuscharmen Einsatz entwickelt, sodass hier einem friedlichen Zusammenleben mit den Nachbarn nichts im Weg steht.

Innovativer Motor für noch mehr Effizienz

Aktuelle Modelle in einem Laubsauger Husqvarna Test fallen insbesondere durch die X-TORO-Motortechnologie aus. Mit ihr baut der Hersteller auf Erfahrungen der Anwender auf und begeistert in mehr als einem Testbericht mit einem Höchstmaß an Effizienz. Die neue Motortechnologie ermöglicht es Husqvarna die Bildung schädlicher Abgase deutlich zu minimieren. So liegen diese rund 75 Prozent unter dem Niveau der älteren Modelle. Weiterhin konnte die Kraftstoffeffizienz der Husqvarna Laubsauger so deutlich verbessert werden. Hier wird eine um rund 20 Prozent höhere Effizienz erreicht.

Die innovativen Motoren fallen weiterhin durch die hohe Luftgeschwindigkeit sowie den enormen Luftdurchsatz positiv auf. Alle aktuellen Laubsauger von Husqvarna sind übrigens mit einem Tempomat versehen. Der Tempomat ermöglicht es, die Geschwindigkeit des Lüfterrads festzustellen.

Sie bekommen mit Fangsack, mit Häcksler, aber auch mit unterschiedlicher Leistung Husqvarna Laubsauger für die verschiedensten Einsatzbereiche.

Die folgende Tabelle gewährt Ihnen einen Überblick über die Modelle und die Anwendungsbereiche:

Anwendungsbereich Modelle
Professionelle Nutzung
  • 525 BX
  • 530 BT
  • 536LiBX
  • 350BT
  • 536 LiB
  • 570BTS
Gelegentliche Nutzung
  • 125BVX
  • 125 B

TIPP: Auch für Gartenbesitzer reichen die Geräte für den gelegentlichen Einsatz vollkommen aus. Sie fallen insbesondere dadurch auf, dass sie hervorragend ausbalanciert sind, was die Anwendung sehr komfortabel macht.

Fazit: Laubsauger Husqvarna Test bestätigt oftmals die Erwartungen

Angefangen vom Husqvarna Laubsauger Fangsack über den Motor bis hin zur Handhabung beweist Husqvarna vor allem einen ausgeprägten Qualitätssinn. Der traditionsreiche Hersteller geht mit der Zeit und verzichtet dabei nicht auf praktische Details wie die Häckselfunktion. Insbesondere die Weiterentwicklung und Verbesserung der Motoren spricht für den Hersteller, aber auch die sichere Versorgung mit Ersatzteilen. Sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen bietet Husqvarna die richtigen Laubsauger, die hinsichtlich Leistung und Ausstattung auf die Bedürfnisse der verschiedenen Einsatzbereiche abgestimmt sind:

Vor- und Nachteile eines Husqvarna Laubsaugers

  • beständige und zuverlässige Qualität
  • Geräte für gelegentlichen und professionellen Einsatz
  • extrem hohe Effizienz
  • umweltfreundlicher, nachhaltiger Betrieb
  • ergonomisches Design für einfaches und bequemes Handling
  • oftmals ein wenig teurer als andere Modelle
  • Auswahl bei Ausführungen für den gelegentlichen Einsatz eher gering

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen