Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Leise Laubsauger – Lärm vermeiden und Laub effizient entfernen

Leise LaubsaugerLaubsauger sind schon eine äußerst praktische Angelegenheit. Sie ersparen jedem Gartenbesitzer das mühsame Zusammenkehren des Laubes. Allerdings können Laubsauger recht laut sein und nicht nur einen selbst, sondern auch die komplette Nachbarschaft stören. Zusätzlich müssen bestimmte Ruhezeiten zwecks der Lärmbelästigung eingehalten werden. Deshalb stellt sich die Frage, welche Laubsauger besonders geräuscharm sind. Ein leise Laubsauger Test informiert über die Funktionsweise der leisen Laubsauger und zeigt, welche Geräte besonders geräuscharm arbeiten.

Leiser Laubsauger Test 2018

Unterschied zwischen Laubsaugern und Laubbläsern kurz erklärt

Leise LaubsaugerOftmals werden die Begriffe Laubsauger und Laubbläser gleichgesetzt. Allerdings agieren beide Gerätetypen komplett anders. Der Laubsauger zieht das Laub ein und befördert es wie ein normaler Staubsauger direkt in einen Fangsack. Laubbläser pusten das Laub mit einem im Gerät erzeugten Luftstrom weg. Beide Varianten haben diverse Vor- und Nachteile. Mittlerweile gibt es auch praktische Kombigeräte. Durch den Wechsel der Düse und einer entsprechenden Umschaltfunktion wird entweder der Laubsauger oder der Laubbläser aktiviert. Solche Geräte gibt es unter anderem von Bosch, Black&Decker oder Atika.

Wie funktionieren leise Laubsauger generell?

Laut, lauter, Laubsauger. Dies gilt vor allem für Laubsauger, die mit einem Benzinmotor ausgestattet sind. Diese Geräte knattern, pusten reichlich Abgase in die Luft und können oftmals ohne passenden Gehörschutz nicht benutzt werden. Anders sieht es mit Laubsaugern aus, die anstatt des Benzinmotors einen Elektroantrieb besitzen. Die Laubsauger agieren sehr viel geräuschärmer. Zudem pusten sie keine Abgase in die Luft. Die Geräte sind mit einem normalen Stromanschluss oder einem Akku ausgestattet. Beide Varianten haben ebenfalls Vor- und Nachteile. Mit einem leisen, akkubetriebenen Laubsauger ist der Nutzer nicht auf die Nähe einer Steckdose angewiesen. Allerdings ist der Betrieb durch den Akku zeitlich begrenzt. Leise Laubsauger mit Stromanschluss verfügen über eine permanente Energiequelle.

Hinweis: Der Aktivitätsradius wird aber durch die Länge des Stromkabels begrenzt.

Hersteller, Testsieger und Publikumslieblinge – diese leisen Laubbläser sind besonders begehrt

Die Auswahl an leisen Laubsaugern ist mittlerweile sehr umfangreich. Dies sehen Sie unter anderem in Baumärkten wie Obi, Bauhaus, toom, Hornbach, Hagebaumarkt oder in deren Onlineshops. Zu den bekanntesten Herstellern für leise Elektrolaubsauger gehören sicherlich:

Ein Vergleich zwischen den einzelnen Modellen lohnt sich auf jeden Fall. So wird unter anderem deutlich, dass die beiden Geräte Black&Decker GW3030 und Bosch ALS 25 in zahlreichen Tests besonders gut abschneiden und sogar zum Testsieger gekürt werden. Der Black&Decker GW3030 kann unter anderem als Laubbläser und Laubsauger gleichermaßen genutzt werden. Die passenden Aufsätze für Laubbläser und Sauger sind im Lieferumfang enthalten. Darüber hinaus verfügt dieses Gerät über einen 50 Liter Fangsack und ein Metalhexelrad.

Leise Laubsauger kaufen – darauf sollten Sie achten

Leise Laubsauger liegen im Trend. Sie erzeugen nicht nur weniger Lärm, sondern verbrennen auch kein Benzin. Beim Laubsaugerkauf sollten allerdings folgende Dinge vorab geklärt werden:

Kriterium Hinweise
Funktionen
  • Wieviel Power muss der Laubsauger mindestens besitzen?
  • Wieviel Dezibel darf der Laubsauger maximal von sich geben?
  • Wie lange sollen die akkubetriebenen Laubsauger am Stück arbeiten können?
  • Welche Zusatzfunktionen soll der leise Laubsauger besitzen?
  • Wie lässt sich der Laubsauger reinigen?
Allgemeines
  • Wo soll der leise Laubsauger zum Einsatz kommen?
  • Wie teuer sollte der Laubsauger mit minimaler Geräuschentwicklung sein
  • Wer nutzt das Gerät überwiegend?
  • Wie hat Ihr Favorit in einem leise Laubsauger Test abgeschnitten?

Vor- und Nachteile eines leisen Laubsaugers

  • oftmals sind die Geräte per Elektro oder Akku betrieben
  • große Auswahl
  • dank der geringen Lautstärke können manche Modelle auch am Sonntag genutzt werden
  • meistens sind Benzin Laubsauger nicht sehr leise

Fazit

Laubsauger erleichtern die Arbeit im Garten oder am Straßenrand erheblich. Allerdings gelten die Geräte auch als Krachmacher, weshalb immer mehr Menschen nach leiseren Laubsaugern suchen. Ein leise Laubsauger Test hat gezeigt, dass Laubsauger mit Elektromotor diesem Wunsch nachkommen. Sie werden von verschiedenen Herstellern und in unterschiedlichen Preiskategorien angeboten.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen