Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Atika 300657 Messerhäcksler AMA 2500 Test

ATIKA 300657 Messerhäcksler AMA 2500

ATIKA 300657 Messerhäcksler AMA 2500
ATIKA 300657 Messerhäcksler AMA 2500ATIKA 300657 Messerhäcksler AMA 2500ATIKA 300657 Messerhäcksler AMA 2500ATIKA 300657 Messerhäcksler AMA 2500

Unsere Einschätzung

ATIKA 300657 Messerhäcksler AMA 2500 Test

<a href="https://www.laubsauger.de/atika/messerhaecksler-ama-2500/"><img src="https://www.laubsauger.de/wp-content/uploads/awards/2270.png" alt="ATIKA 300657 Messerhäcksler AMA 2500" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • schneller Standortwechsel
  • kraftvoller Elektromotor

Vorteile

  • Günstiges Gerät
  • Einfache Handhabung

Nachteile

  • Verstopft zu oft
  • Schnittleistung ausbaufähig

Technische Daten

Marke / HerstellerATIKA
Modell300657 Messerhäcksler AMA 2500
Aktueller Preisca. 109 Euro
Artikelgewicht20 Kg

Der Atika 300657 Messerhäcksler AMA 2500 ist ein günstiger und praktischer Häcksler für den Garten und setzt auf eine einfache Bedienung und starke Leistung. Ob er überzeugen kann, klärt dieser Bericht.

ATIKA 300657 Messerhäcksler AMA 2500 bei Amazon

  • ATIKA 300657 Messerhäcksler A... bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Der Häcksler ist zur Beseitigung von Äste und Laub vorgesehen und zerkleinert Gartenabfälle mit zwei hochwertigen Wendemessern. Das Modell ist dabei auf eine Aststärke bis 40 Millimeter zugeschnitten und zerkleinerte Äste können anschließend im beilegenden Auffangsack aufgefangen und gesammelt werden. Mit 2500 Watt arbeitet das Gartengerät leistungsstark und bleibt mit nur 18 Kilo Gewicht vergleichsweise leicht. Räder und ein Griff sollen die Handhabung und das Umstellen des Häckslers im Garten vereinfachen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Der Häcksler wird von den Käufern im Amazon Shop für den gelegentlichen Einsatz empfohlen. Wer regelmäßig Äste und Blätter zerkleinern will, sollte lieber ein anderes Modell wählen. Das liegt auch daran, da der Häcksler leider dazu neigt, zu schnell zu verstopfen. Das schränkt den Betrieb und die Handhabung etwas ein. Ebenso werden die integrierten Schneidmesser kritisiert, die bessere Ergebnisse liefern könnten. Die Kunden führen dies auf die Materialqualität zurück. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 109 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Häcksler zählt zu den günstigeren am Markt und bietet dafür einige Vorzüge, verliert aber auch Punkte durch Schwächen. Das trübt Preis und Leistung etwas. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Mit dem Atika 300657 Messerhäcksler AMA 2500 macht man in einem kleinen Garten nicht unbedingt viel falsch, man erhält zugleich aber auch leider kein Gerät, das wirklich reibungslos arbeitet. Leider verstopft der Häcksler sehr schnell und leicht und die Qualität der Messer reicht nicht aus, um Äste und Laub wirklich gut zu zerkleinern. Beim gelegentlichen Einsatz kann man damit vielleicht leben, sicherlich aber nicht, wenn man regulär auf den Häcksler angewiesen ist. Von daher sollte man hier lieber etwas mehr investieren und kann im Gegenzug reibungslos arbeiten. Der Auftritt gelingt dem Gartengerät daher auch nur bedingt und mit einigen Abstrichen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: ATIKA 300657 Messerhäcksler AMA ...

Bei Amazon kaufen
109,00 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 17.10.2019 um 22:23 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell ATIKA 300657 Messerhäcksler AMA 2500 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?