Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

18V-Laubsauger – leistungsstarke Hilfe bei der Gartenarbeit

18V-Laubsauger18V-Laubsauger sind eine effiziente Hilfe. Sie saugen, häckseln und pusten zuverlässig Blätter und andere Kleinteile in den vorhandenen Fangsack. Besonders in der herbstlichen Jahreszeit und im Frühling erleichtern sie die Gartenarbeit. Schauen Sie sich einen 18V-Laubsauger Test an, um zu entscheiden, ob Sie auf einen 18 Volt oder 36 Volt Laubsauger setzen sollten. Laubsauger sind im Allgemeinen rückenschonend, da Sie sich bei der Arbeit nicht ständig bücken müssen. Auch gibt es kein Auflesen der Blätter. Darüber hinaus überzeugen die 18V-Laubsauger mit einer guten Akkuleistung und Akkudauer, sodass die Arbeit Spaß mit ihnen macht. Viele Modelle sind mittlerweile geräuscharm, wie in einem Akku-Laubsauger 18V Test herauskam. Besonders Markengeräte wie der Makita Laubsauger mit Akku und 18V oder der Gardena Laubsauger mit Akku und 18V besitzen eine geringe Geräuschkulisse.

18V-Laubsauger Test 2024

Ergebnisse 1 - 9 von 9

Sortieren nach:

18V-Laubsauger kaufen: Wann ist der Einsatz eines Laubsaugers sinnvoll für mich?

18V-LaubsaugerAuf dem Gehweg, im Hinterhof oder im Garten sind im Herbst und Frühling überall Blätter zu sehen. Die Blätter zu fegen, sehen die meisten Menschen als lästige Aufgabe an. Doch jedem, der im Garten einen Baum stehen hat, hat auch das lästige Problem mit den Blättern. Niemand kann verhindern, dass sie im Herbst herunterfallen.

Die Blätter sollten weggeräumt werden, um darunterliegende Pflanzen zu erhalten. Hier kommt Ihnen ein 18V-Laubsauger zu Hilfe. Häufig werden Komplett-Sets angeboten, damit Sie direkt mit der Arbeit beginnen können. So gibt es beispielsweise den Bosch Laubsauger mit Akku und 18V mit Fangsack und Tragegurt. Nach einem kurzen Aufladevorgang können Sie den Laubsauger direkt verwenden.

Der Fangsack ist dabei besonders praktisch, denn er sorgt dafür, dass die Blätter aufgefangen werden. Sie müssen sich nicht zusätzlich bücken, was den Rücken schont. Die Blätter werden durch das Rohr in den Fangsack gesogen und verbleiben dort. Damit müssen Sie weder die Blätter zusammenkehren noch sie aufwendig aufheben. Alles erledigt das Gerät für Sie, damit Sie weniger Aufwand bei der Gartenpflege haben. Häufig wird ein rückenschonender Gurt mitgeliefert, der eine bequeme Haltung auch bei längerer Verwendung garantiert.

Wenn Sie auf einen 18 Volt Laubsauger setzen, schützen Sie außerdem andere Pflanzen in Ihrem Garten. Große Bäume verlieren viele Blätter. Diese ergießen sich im Frühling oder Herbst in Ihren Garten, sodass sie andere Pflanze bedecken. Im Herbst ist das zum Teil praktisch, da die anderen Pflanzen in Ihrem Garten durch die Blätter vor der Kälte geschützt werden. Im Frühling aber sollten Sie spätestens diese Blätter entfernen, damit Ihre anderen Pflanzen wieder wachsen und gedeihen können. Erfahrungen haben gezeigt, dass ein Laubsauger ohne Probleme die Blätter aus verschiedensten Ecken und Winkeln herausholen kann. Andere Pflanzen werden nicht beschädigt und bleiben erhalten – anders als es beim Zusammenkehren der Blätter der Fall wäre. Darüber hinaus ist die Arbeit mit dem Laubsauger auch noch geräuscharm, sodass sich die Nachbarn nicht beschweren werden.

Tipp: Laut eines 18V-Laubsauger Tests , hilft der Laubsauger nicht nur bei Blättern zu fegen. Er wird auch bei Kleinteilen und Schmutz eingesetzt. Zuverlässig entfernt er kleine Plastikteile, Konfetti, Papier oder anderen Abfall, der auf Ihrem Grundstück liegt.

Welche Funktionen können Laubbläser besitzen?

Folgende Funktionen können in der täglichen Verwendung für Sie sinnvoll sein:

  • Längenverstellbares Blasrohr: So können Sie in jeder Entfernung arbeiten.
  • Bürstenloser Motor: Da die Bürsten nicht extra angetrieben werden müssen, ist die Leistung höher.
  • Häckselrad: Es verkleiner die Blätter beim Einsaugen, sodass sie später sogar kompostiert werden können.
  • Geringer Vibrationspegel: Erleichtert das Arbeit auf lange Zeit, da die dauerhafte Vibration sonst Kopfschmerzen hervorrufen könnte.
  • Hohe Blasgeschwindigkeit: Auch nasse Blätter lassen sich problemlos entfernen.

Welche Ausrüstung bringt ein 18 Volt Laubsauger mit?

Ein längenverstellbares Blasrohr, ein hohes Zerkleinerungsverhältnis des Häckselrads oder auch eine sehr hohe Blasgeschwindigkeit, um nasse Blätter zu entfernen – suchen Sie solche speziellen Eigenschaften, schauen Sie sich die einzelnen Laubbläser im Detail an. In der Tabelle haben wir Ihnen praktische Ausrüstung aufgezählt, die viele Laubbläser mitbringen. So können Sie sich einen ersten Überblick machen:

Art Hinweise
Zweithandgriff Ein Zweithandgriff ist immer dann praktisch, wenn das Gerät etwas schwerer ausfällt. Er garantiert Ihnen, eine einfache Handhabung. Außerdem ist die Arbeit mit einem Zweithandgriff bequemer, wenn Sie den Laubbläser längere Zeit am Stück verwenden.
Tragegurt Da der Laubsauger teilweise etwas mehr wiegt, besitzen einige Geräte einen Tragegurt. Er erleichtert die Arbeit, sorgt dafür, dass das Gewicht des Geräts besser verteilt wird und schont den Rücken.
Fangsack Viele Laubsauger bieten Ihnen einen Fangsack. Die Arbeit mit ihm ist komfortabel. Sie müssen sich nicht bücken, um die Blätter aufzuheben. Die Größe des Fangsacks variiert von 45 bis 50 L Volumen, sodass Sie in ihm problemlos einige Blätter auffangen können. Das Ausleeren gestaltet sich leicht. Sie leeren den Fangsack über der Mülltonne aus und können Ihre Arbeit fortsetzen.
Wechselakku Damit Ihre Arbeit nicht unterbrochen wird, können Sie einen Wechselakku für Ihren Laubsauger kaufen. Der zusätzliche Akku garantiert Ihnen, dass Sie Ihre Arbeit jederzeit fortsetzen können.

Welche Vor- und Nachteile haben 18V-Laubsauger?

Haben Sie sich mit einem 18V-Laubsauger Test auseinandergesetzt und Testberichte von Stiftung Warentest gelesen? Ihre Entscheidung zwischen einem Laubsauger 18 Volt und 36 Volt ist gefallen? Dann wird es Zeit, noch ein bisschen mehr ins Detail zu gehen. Um verschiedene Laubsauger miteinander zu vergleichen, sollten Sie den 18V-Laubsauger Testsieger anschauen. Ihn können Sie als gute Referenz für die anderen Modelle auswählen, da er in einem Test am besten abgeschnitten hat.

Vergleichen Sie den Testsieger mit Geräten von Bosch Blau, Einhell oder Dawalt. So finden Sie schnell heraus, welches der richtige Laubsauger für Sie ist. Darüber hinaus lohnt es sich, bei Obi, Toom oder Bauhaus vorbeizuschauen. Hier können Sie weitere hochwertige Modelle entdecken. Doch welche Vor- und Nachteile bieten Laubsauger? Das schauen Sie sich am besten einmal an:

  • verschiedene Nutzungsmöglichkeit: Saugen, Blasen und Häckseln
  • wird mit Fangsack in unterschiedlichen Größen angeboten
  • viele Modelle sind leicht
  • manche Modelle sind sehr leise
  • können an der Steckdose geladen werden (mit Akku und Ladegerät)
  • geringe Ladezeit
  • gute Akkudauer
  • hohe Akkuleistung durch bürstenlosen Motor
  • geringer Vibrationspegel macht das Arbeiten angenehm
  • mit rückenschonendem Tragegurt
  • hohe Blasgeschwindigkeit für nasse Blätter
  • einfache Bedienung
  • mit Zweithandgriff für eine einfache Führung
  • leichte Handhabung
  • häufig mit robustem Häckselrad
  • kann dank Ösen an der Wand aufgehängt werden
  • zum Teil hohe Anschaffungskosten
  • hohes Gewicht wirkt sich negativ auf den Rücken aus und kann Rückenschmerzen hervorrufen

Wo kann ich einen 18V-Laubsauger kaufen?

Gefällt Ihnen der Akku-Laubbläser mit 18V? Dann sollten Sie sich im Online-Shop nach einem guten Modell umschauen. Welcher Laubsauger bester 18V-Laubsauger geworden ist, finden Sie in einem Akku-Laubsauger 18V Test heraus. Um ein gutes Angebot zu entdecken, werfen Sie einen Blick auf folgende Anbieter:

  • Bosch 18V-Laubsauger bzw. Bosch Professional 18V-Laubsauger
  • Stihl Laubsauger
  • Black und Decker 18V-Laubsauger
  • Dewalt Akku-Laubbläser mit 18V
  • Ryobi 18V-Laubsauger
  • Makita Laubsauger mit Akku und 18V
  • Einhell 18V-Laubsauger
  • Gardena Laubsauger mit Akku und 18V

Ob Sie sich für einen Bosch Laubsauger mit Akku und 18V oder einen Laubsauger von Makita mit 18V entscheiden, liegt natürlich in Ihrem Ermessen. Um alle Geräte miteinander vergleichen zu können, lohnt es sich, einen 18V-Laubsauger-Vergleich anzuschauen und die Erfahrungsberichte anderer Kunden zu lesen. Schauen Sie sich die Empfehlung an, aber bleiben Sie offen für andere Geräte als den 18V-Laubsauger Testsieger. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Preise mit Versand an und gucken Sie, welchen Laubbläser Sie im Angebot bei Aldi, Lidl, Hornbach, Hagebaumarkt oder Baumarkt günstig kaufen können. Ein Preisvergleich hilft Ihnen, eine Entscheidung zu treffen.

Fragen und Antworten

Welche Produkte empfehlen Sie in der Kategorie "18V-Laubsauger"

Für die Kategorie "18V-Laubsauger" auf Laubsauger.de kommen die nachfolgenden Produkte als Testsieger infrage:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Makita, Einhell, Ryobi, Güde.

Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

Die Preise für Produkte in der Kategorie 18V-Laubsauger variieren von 30 Euro (am günstigsten) bis 210 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf Laubsauger.de 122 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Test oder Vergleich 2024 in der Kategorie 18V-Laubsauger - die aktuelle Top 9

In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 9 vom 18V-Laubsauger Test 2024 von Laubsauger.de.

Test oder Vergleich zu 18V-Laubsauger
ModellnameTypen/KategorienEinschätzungVor- und NachteilePreis (aktuell)Test/Vergleich
Makita DUB187Z
Makita DUB187Z Test
z.B. Akku-Laubbläser, Akku Laubsauger, 18V-Laubsauger4.5 Sterne
(sehr gut)
Viele Leistung, Schickes Aussehen, 25 Liter Volumen, Mit Griff, Nur 4 kg schwer, Leicht zum Aufhängen
Etwas teuer, Akku geht schnell leer
um die 183 €» Details
Einhell VENTURRO 18/210 Pow...
Einhell VENTURRO 18/210 Pow... Test
18V-Laubsauger, Akku Laubsauger, Akku-Laubbläser4 Sterne
(gut)
Fangsack, Saug- und Blasfunktion, Clickverschluss, Luftdurchsatz
Ohne Akku, Preis
um die 105 €» Details
Ryobi 18 V ONE+
Ryobi 18 V ONE+ Test
z.B. 18V-Laubsauger, Gartenbläser, Laubsauger mit Häcksler4.5 Sterne
(sehr gut)
gute Funktionalität, bequeme Handhabung, kabellose Anwendung
hohe Lautstärke
um die 180 €» Details
  Kärcher 18 V Laubsa...
  Kärcher 18 V Laubsa... Test
z.B. Laubsauger mit Häcksler, Akku-Laubbläser, 18V-Laubsauger4.5 Sterne
(sehr gut)
Mit Mulchfunktion, Ideal für Profis, Leichte Montage, Hohe Geschwindigkeit
Kein Akku, Etwas teuer
um die 182 €» Details
  Waitley Akku-Laubsa...
  Waitley Akku-Laubsa... Test
18V-Laubsauger, Akku Laubsauger, Akku-Laubbläser4 Sterne
(gut)
Umfangreicher Lieferumfang, Preis, Zwei Funktionen, Leicht
Kein Akku, Begrenzte Leistung
um die 30 €» Details
  HiKOKI RB18DC 18V L...
  HiKOKI RB18DC 18V L... Test
18V-Laubsauger, Akku Laubsauger, Akku-Laubbläser4 Sterne
(gut)
Handlich, Beschichteter Griff, Gesamtlänge
Preis, Ohne Akku, Begrenzte Luftleistung
um die 75 €» Details
  Warmfunn 18V Akkubl...
  Warmfunn 18V Akkubl... Test
18V-Laubsauger, Akku-Laubbläser4 Sterne
(gut)
Rutschfeste Beschichtung, Kupferkernmotor, Leistung, Preis, Gewicht
um die 30 €» Details
  Murray IQ18LBV Akku...
  Murray IQ18LBV Akku... Test
18V-Laubsauger, Akku Laubsauger, Akku-Laubbläser4.5 Sterne
(sehr gut)
Lieferumfang, Blasen und Saugen, Bürstenloser Motor, Luftleistung
Reinigung, Preis
um die 103 €» Details
Güde Akku Laub Sauger un...
Güde Akku Laub Sauger un... Test
18V-Laubsauger, Akku Laubsauger, Akku-Laubbläser4 Sterne
(gut)
Controllsystem, Lieferumfang, Preis, Akkukapazität
Keine Bewertungen, Begrenzter Luftdurchsatz
um die 210 €» Details
Die Daten stammen vom 21.07.2024.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
18V-Laubsauger – leistungsstarke Hilfe bei der Gartenarbeit
Loading...

Neuen Kommentar verfassen